Polizeibericht Gotha

Jetzt auch in Erfurt

Lesen Sie nun auch täglich den Polizeibericht aus Erfurt!

Einfach bedient

Gotha (LPI Gotha) Dreist bedienten sich Unbekannte in der Lassallestraße an der Ladung eines Lieferfahrzeuges. Am Donnerstag stand zwischen 11.00 Uhr und 11.15 Uhr ein Mercedes Sprinter vor einem Haus.

Zeugensuche zu Unfallflucht

B 176/Dachwig (LPI Gotha) Am Mittwoch war gegen 13.30 Uhr ein 56-Jähriger mit einem gelben VW Caddy (Postauto) zwischen Dachwig und Andislebener Kreuz in einer Fahrzeugkolonne unterwegs. In einer langgezogenen Rechtskurve, ca. 300 Meter vor dem Andislebener Kreuz, kam eine Rigips-Platte geflogen, die auf dem VW aufprallte.

Hühnerdiebstahl

Laucha (LPI Gotha) Den Diebstahl von sechs Rassehühnern im Wert von 600 Euro meldete am Sonntagnachmittag der 52-jährige Besitzer. Der Diebstahl passierte in der Nacht zum Sonntag vom Hühnerhof in der Mechterstädter Straße.

Weidezaun ohne Strom

Nesse-Apfelstädt (LPI Gotha) Ein Stromgerät für einen Weidezaun haben Unbekannte in Ingersleben an der Gänsewiese gestohlen. Die Tatzeit liegt zwischen Mittwochabend und Donnerstagnachmittag. Da der Weidezaun ohne Strom war, konnten neun Pferde die Koppel verlassen.

Seiten