Polizeibericht Gotha

Jetzt auch in Erfurt

Lesen Sie nun auch täglich den Polizeibericht aus Erfurt!

Rucksack gestohlen Ohrdruf

Am 25.07.2015 gegen 15:30 Uhr parkte ein älteres Paar ihren Wagen vor dem Friedhof in der Hohenkircher Straße. Etwa 20 Minuten später, nach dem Besuch des Friedhofes, kehrten sie zu ihrem Wagen zurück und mussten feststellen, dass die Scheibe der Beifahrertür eingeschlagen wurde. Aus dem Fahrzeuginneren wurde ein Rucksack entwendet.

Simson gestohlen Gotha

Einbruch in Wohnung Gotha

(LPI Gotha) Zum Einbruch in die Wohnung eines 34-Jährigen kam es vergangenes Wochenende. Die Wohnungstür wurde gewaltsam geöffnet und ein Fernsehgerät im Wert von 150 Euro gestohlen. An der Wohnungstür entstand geringer Sachschaden.

 

Hinweise nimmt die LPI Gotha unter 03621-781124 entgegen.

Schwerer Unfall mit Quad Wölfis (LPI Gotha)

Ein 24-Jähriger ist am Donnerstagabend nach einem Unfall auf der Crawinkler Straße mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen worden. Der junge Mann war Sozius auf einem Quad. Als der 29-jährige Quad-Fahrer von einem Feldweg auf die Straße einbog, kam es zum Zusammenstoß mit dem Opel eines 53-Jährigen. Der Sozius wurde vom Quad geschleudert und blieb auf der Straße liegen. Der Quad-Fahrer, der sich von der Unfallstelle entfernte, wurde leicht verletzt. Er wurde später im Krankenhaus angetroffen. Der 53-Jährige blieb unverletzt. (kk)

Zeugenaufruf nach gesprengten Zigarettenautomaten Gotha (LPI Gotha)

Zur Sprengung eines Zigarettenautomaten kam es in der Nacht zum 28.06.2015 in der Zacharias-Becker Straße. Der Automat wurde komplett zerstört. Die Münzgeldkassette und alle Zigaretten wurden gestohlen. Der Gesamtbeuteschaden beläuft sich auf circa 450 Euro. Der Sachschaden wurde mit 3000 Euro angegeben. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um sachdienliche Hinweise unter 03621-781424.

Leergutdieb räumt Tat ein Eisenach (PI Eisenach)

Kindermotorrad entwendet

Gotha (LPI Gotha) Unbekannte brachen zwischen dem 16.07.2015 und 21.07.2015 im Heutalsweg in eine Garage ein und entwendeten ein dort abgestelltes Kindermotorrad der Marke Yamaha PY 80 in der Farbe blau. Das Gefährt hat einen Wert von 400 Euro.

Hinweise nimmt die LPI Gotha unter 03621-781124 entgegen.

24-Jähriger sprüht Pfefferspray in Polizeidienststelle Gotha (LPI Gotha)

Am Montagnachmittag erschien ein 24-Jähriger im Dienstgebäude der Polizei in Gotha. Der junge Mann verlangte die Herausgabe von sichergestellten Gegenständen. Seiner Bitte konnte nicht nachgekommen werden, da sein Verfahren noch bearbeitet wird. Diese Antwort hat ihm wohl missfallen, denn er versprühte nun im Foyer Pfefferspray. Zwei unbeteiligte Besucher und sieben Polizeibeamte hatten Kontakt mit dem Spray und wurden leicht verletzt.

Zigarettenautomaten gesprengt – Täter auf frischer Tat Drei Gleichen (LPI Gotha)

Zwei amtsbekannte Männer im Alter von 36 und 41 Jahren sprengten am Dienstag, gegen 04.00 Uhr, in Mühlberg am Markt einen Zigarettenautomaten. Aus dem Automaten wurden mehrere Packungen Zigaretten und Bargeld in bislang unbekannter Höhe entwendet. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 2000 Euro. Dank einer Zeugin und der sofort eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen nach den Tätern konnten beide in Röhrensee festgenommen werden. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Seiten