Polizeibericht Gotha

Jetzt auch in Erfurt

Lesen Sie nun auch täglich den Polizeibericht aus Erfurt!

Brand

Gamstädt (LPI Gotha) In der Nacht zu Montag hat in Gamstädt eine massiv ausgebaute Scheune gebrannt. Zur Alarmierung kam es gegen 23.45 Uhr. Das Dach mit Solaranlage ist eingestürzt und hat einen Traktor, einen Strohhäcksler, einen Gülleanhänger und etwa 60 Strohballen unter sich begraben.

Wodka entwendet

Ohrdruf (LPI Gotha) Aus einer Tankstelle in der Suhler Straße stahl ein 22-Jähriger am Donnerstagabend eine Flasche Wodka im Wert von circa 19 Euro. Da der junge Mann schon mehrfach wegen Diebstahl in der Tankstelle aufgefallen war, erkannte die Zeugin den Mann und forderte ihn auf, die Tankstelle zu verlassen.

Brand

Molschleben (LPI Gotha) In einem zu Wohnzwecken umgebauten Bungalow kam es am Dienstagvormittag in der Friemarer Straße zu einem Brand. Vermutlich wurde das Feuer durch einen Defekt im Stromverteilungskasten ausgelöst. Bei den Löscharbeiten wurde ein Feuerwehrmann leicht verletzt. Der Sachschaden wurde auf ca. 30000 Euro beziffert.

Häusliche Gewalt

In Georgenthal kam es am Samstagabend gegen 20:00 Uhr zu einer häuslichen Gewalt. Hierbei geriet zunächst ein Ehepaar in Streit, worauf der 26-jährige Ehemann seine 29-jährige Ehefrau mehrfach beschimpfte.

Seiten