Polizeibericht Gotha

Jetzt auch in Erfurt

Lesen Sie nun auch täglich den Polizeibericht aus Erfurt!

Pkw ausgebrannt

Am Dienstagabend, dem 29.11. rückte gegen 22:50 Uhr die Berufsfeuerwehr Gotha zu einem gemeldeten Pkw-Brand auf der Bundesstraße 247 in Richtung der Autobahn 4 aus.
Für die eintreffenden Einsatzkräfte bestätigte sich die Lage direkt an der Autobahnanschlussstelle, im Bereich der Abfahrt aus Richtung Frankfurt am Main.

Einbruch in Wohnhaus

Friedrichroda Unbekannte Täter brachen auf bisher unbekannte Art und Weise in der Zeit vom 04.11.16 - 25.11.16 in das Haus einer 85-jährigen Friedrichrodaerin ein. Dies wurde am 25.11. durch den Sohn der Geschädigten festgestellt und zur Anzeige gebracht, welcher vor Ort ein beschädigtes Kellerfenster vorfand.

Kupferdieb erwischt

Gotha (Inspektionsdienst Gotha) Bei seiner Arbeit – Diebstahl von Kupferrohren – wurde am Mittwochmittag ein 42-Jähriger aus Gotha auf dem Gelände des alten Gotano-Werkes angetroffen. Eine Zeugin hat sein Tun beobachtet und die Polizei verständigt.

Widerstand zwecklos

Gotha (LPI Gotha-ID)Am Dienstag wurde die Polizei gegen 09.30 Uhr durch Mitarbeiter eines Einkaufsmarkts in der Gerrit-Engelke-Straße gerufen, weil ein 25-Jähriger und ein 26-Jähriger die Kundschaft „anpöbeln“. Den beiden wurde ein Hausverbot ausgesprochen, welchem sie nicht nachkommen wollten.

Audi entwendet

Ohrdruf (LPI Gotha-ID) Unbekannte entwendeten am Freitag, den 18.11.2016, in der Zeit von 02.00 Uhr bis 07.00 Uhr einen in der Brückenstraße abgestellten Audi A 5 Sportback in der Farbe grau. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Kollision mit Radfahrer

Gotha (Inspektionsdienst Gotha) Am Donnerstag, kurz nach 16.00 Uhr, kam es in der Ohrdrufer Straße zur Kollision eines Mercedes mit einem Radfahrer. Der 30-jährige Mercedesfahrer wollte vom Gelände einer Tankstelle auf die Fahrbahn stadtauswärts auffahren, musste dazu einen Gehweg überqueren.

Seiten