Polizeibericht Gotha

Jetzt auch in Erfurt

Lesen Sie nun auch täglich den Polizeibericht aus Erfurt!

Motorradfahrer getötet Tonna (LPI Gotha)

Auf der K19 zwischen Ballstädt und Burgtonna kam es am Donnerstag, gegen 11.15 Uhr, zu einem tödlichen Verkehrsunfall. Ein 35-jähriger Motorradfahrer verlor aus bislang unbekannten Gründen die Kontrolle über die Kawasaki und prallte gegen einen Baum. Anschließend verstarb er vor Ort. Das Motorrad war nicht zugelassen. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Betrunken in den Knast Gotha (LPI Gotha)

Motiv unklar Gotha

 (LPI Gotha) Ein bislang unbekannter Mann schlug am Mittwoch, gegen 19.00 Uhr, auf einem Parkplatz am Coburger Platz mit der Faust auf den geparkten Pkw VW eine 43-jährigen Frau. Dabei wurde der Kotflügel beschädigt. Außerdem schimpfte der Unbekannte aus nicht nachvollziehbaren Gründen. Nach einiger Zeit flüchtete der Mann. 1000 Euro Sachschaden entstanden. Hinweise nimmt die LPI Gotha unter 03621-781124 entgegen.

Heckscheibe beschädigt – Zeugenaufruf Waltershausen (LPI Gotha)

Schwerer Verkehrsunfall auf der BAB 4

Aufgrund des Reifenschadens eines Lkws und verstreuter Reifenteile über alle Fahrbahnen bildete sich am Nachmittag des 29.07.2015 zwischen den Anschlussstellen Eisenach-West und Eisenach-Ost ein Stau.

Dies bemerkte der 49-jährige Fahrer eines Pkw Audi Q7 zu spät und fuhr einem polnischen Lkw mit Anhänger auf. Dabei wurde der 49-Jährige eingeklemmt und schwer verletzt. Der 27-jährige Lkw-Fahrer wurde durch den Aufprall leichtverletzt. Es entstand ein Sachschaden von über 65.000 Euro. Beide Fahrzeuge mussten stark beschädigt abgeschleppt werden.

Drogenfahrt Gotha

 (LPI Gotha) Ein 26-jähriger Ford-Fahrer geriet am Montag, gegen 17.30 Uhr, in der Vereinsstraße in eine Polizeikontrolle. Da es Hinweise auf Drogenkonsum gab, wurde ein Test vor Ort durchgeführt. Dieser bestätigte die Annahme. Blutentnahme. Anzeige.

Unfall beim Abbiegen Gotha (LPI Gotha)

Auto beschädigt

Georgenthal (LPI Gotha) Unbekannte beschädigten in der Nacht zu Montag in der Parkstraße auf unbekannte Weise, vermutlich mit einem streifenden Fußtritt, die Fahrertür eines abgeparkten Hyundai eines 57-Jährigen. 800 Euro Sachschaden entstanden.

Hinweise nimmt die LPI Gotha unter 03621-781124 entgegen.

Erschleichen von Leistungen Gotha (LPI Gotha)

Rucksack gestohlen Ohrdruf

Am 25.07.2015 gegen 15:30 Uhr parkte ein älteres Paar ihren Wagen vor dem Friedhof in der Hohenkircher Straße. Etwa 20 Minuten später, nach dem Besuch des Friedhofes, kehrten sie zu ihrem Wagen zurück und mussten feststellen, dass die Scheibe der Beifahrertür eingeschlagen wurde. Aus dem Fahrzeuginneren wurde ein Rucksack entwendet.

Simson gestohlen Gotha

Einbruch in Wohnung Gotha

(LPI Gotha) Zum Einbruch in die Wohnung eines 34-Jährigen kam es vergangenes Wochenende. Die Wohnungstür wurde gewaltsam geöffnet und ein Fernsehgerät im Wert von 150 Euro gestohlen. An der Wohnungstür entstand geringer Sachschaden.

 

Hinweise nimmt die LPI Gotha unter 03621-781124 entgegen.

Schwerer Unfall mit Quad Wölfis (LPI Gotha)

Ein 24-Jähriger ist am Donnerstagabend nach einem Unfall auf der Crawinkler Straße mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen worden. Der junge Mann war Sozius auf einem Quad. Als der 29-jährige Quad-Fahrer von einem Feldweg auf die Straße einbog, kam es zum Zusammenstoß mit dem Opel eines 53-Jährigen. Der Sozius wurde vom Quad geschleudert und blieb auf der Straße liegen. Der Quad-Fahrer, der sich von der Unfallstelle entfernte, wurde leicht verletzt. Er wurde später im Krankenhaus angetroffen. Der 53-Jährige blieb unverletzt. (kk)

Zeugenaufruf nach gesprengten Zigarettenautomaten Gotha (LPI Gotha)

Zur Sprengung eines Zigarettenautomaten kam es in der Nacht zum 28.06.2015 in der Zacharias-Becker Straße. Der Automat wurde komplett zerstört. Die Münzgeldkassette und alle Zigaretten wurden gestohlen. Der Gesamtbeuteschaden beläuft sich auf circa 450 Euro. Der Sachschaden wurde mit 3000 Euro angegeben. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um sachdienliche Hinweise unter 03621-781424.

Leergutdieb räumt Tat ein Eisenach (PI Eisenach)

Seiten