Polizeibericht Gotha

Jetzt auch in Erfurt

Lesen Sie nun auch täglich den Polizeibericht aus Erfurt!

In Bank genächtigt

Gotha (LPI Gotha) In der Nacht auf Montag ließ sich ein 55-jähriger amtsbekannter Mann in einer Bank in der Marktstraße einschließen. Der Mann nächtigte zwischen Mitternacht und 4 Uhr unberechtigt im Vorraum der Bank.

Lack zerkratzt

Gotha (LPI Gotha-ID) 1.000 Euro Sachschaden entstand an einem Pkw Audi in der Nacht von Mittwoch zu Donnerstag in der Oststraße. Dort wurde durch einen unbekannten Täter der Lack an dem abgeparkten Pkw zerkratzt.

Ladendieb in Haft

Gotha (KPI Gotha) Wie in der Pressemeldung vom 13.08.2014 mitgeteilt, wurde am Dienstagnachmittag ein 22-Jähriger bei einem Ladendiebstahl in einem Gothaer Kaufhaus erwischt. Die Ermittlungen zur Person des 22-Jährigen sowie der Tatumstände führten dazu,

Mit Waffe bedroht

Gotha (KPI Gotha) Am Dienstagabend ist ein 34-Jähriger von zwei Litauern (26 und 37) aufgesucht worden. Die beiden wollten in der Gleichenstraße von dem 34-jährigen Werkstattbetreiber ein Auto kaufen. Der wiederum wollte keine Geschäfte mit den Litauern machen.

Sportbögen entwendet

Finsterbergen (LPI Gotha) Unbekannte brachen in der Zeit von Sonntagnachmittag bis Dienstagvormittag gewaltsam in die Vereinsräume der Bogenschützen in der Friedrichrodaer Straße ein und entwendeten fünf Sportbögen und einen Kinderbogen.

Seiten